zeitliche implosion

grindcore – tack, tack, tack, oder doch taaaack? die geschwindigkeit der musik (irgendwo ueber 250 bpm) loest sie selbst auf. die blast-beats haben eine frequenz die ein unterscheiden zwischen den einzelnen impulsen unmoeglich macht. stillstand oder sogar eine rueckwaertsbewegung auf der zeitachse. die zeit, als genuine charaktereigenschaft von musik, loest sich auf. wird bei einer explosion in einem kurzen augeblick durch einen starken beschleunigungsimpuls geschwindigkeit und zerstoerung von materie geschaffen, so zerstoeren die impulse des grindcore seine eigene grundsaetzliche materialitaet – zeit – und erzeugen den eindruck einer konzentrierten zeit. implosion. die staendigen musikalischen veraenderungen und wandlugen resultieren im stillstand, als haette der grindcore das neoliberale reform- und anpassungstempo mitsamt seiner gesellschaftlichen petrifikation vorwegnehmen wollen.